sliderConvincente

Wolfgang Mussgnug

Wolfgang Mussgnug

Das Material Glas ermöglicht mir in meiner künstlerischen Arbeit die glückliche Fügung von Fragilität und Farbkraft, von Transparenz und Massivität, von Ästhetik und reduzierter Form. Das Licht steigert die Tiefe der Objekte und lässt hinter und in die Dinge schauen.

Biografie

1958Geboren am 4. März in Nördlingen
seit 2010Lehrbeauftragter für Kunst an der Medical School Hamburg
seit 2002Glasobjekte in der Vetreria Arte Zanetti in Murano
2001 - 2010Dozent für Kunst an der Internationalen Hochschule Calw
seit 1998Glasmalerei
seit 1983freischaffend als Künstler tätig
1978 - 1983Studium der Philosophie, Politologie und Kunstgeschichte
1978Abitur in Nördlingen

Aktuelle Arbeiten

Ausstellungen (Auswahl)

201813. Sulzbacher Glaskunsttage
2018"Frieden und Freiheit", Zwieseler Glastage
2017Galería Mulas Y Pedrosa, Barcelona
2017Faszination Glaskunst, Kloster Lorch
20156. Immenhäuser Glaspreis
2014Faszination Glaskunst, Kloster Lorch
2014First-Glas-Galerie, München
2014Galerie Kurzendörfer, Pilsach
2008Veronica-George-Gallery, Melbourne

Einzelausstellungen

2018"Die Metropolen. Sieben Tage. Eine Stadt." Nördlingen
2017Glasmuseum Immenhausen
2017Domgalerie, Merseburg
2016Galleria La Vetreria, Milano
2010CCAA Galerie, Köln
2009Glasmuseum Rheinbach
2008National Art Glass Museum Wagga Wagga, Australien
2008Glasgalerie Linz
2003Galerie Caesar, Olomouc

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

National Art Glass Collection Australia, Wagga Wagga NSW
Glasmuseum Rheinbach
Glasmuseum Immenhausen
Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Wolfgang Mussgnug

Freischaffender Künstler
Oskar-Mayer-Straße 17
86720 Nördlingen
Tel 09081 1444

wm@mussgnug.com
http://www.mussgnug.com

Kontakt