slider14 Tage
sliderFragile Welt
sliderNight Prowler
sliderred in black
sliderGreen Matter

Olaf Schönherr

Olaf Schönherr

Der Schwerpunkt meiner künstlerischen Tätigkeit liegt in der Anfertigung von Gefäßen und Objekten in Überfangtechnik.

Es ist mir gelungen, die Königsdisziplin der Glasmacher vor die Flamme zu bringen und sukzessive weiterzuentwickeln.

Die mehrfarbigen Glasschichten meiner Objekte werden ausschließlich aus farbigen Natron-Kalk Glas (Weichglas), gefertigt, indem Glasstäbe vor der „Lampe“ zu Röhren umgewandelt werden. Die später geschaffenen Ornamente stehen dann in Wechselwirkung zu den unterschiedlichen Farbigkeiten des Dekorträgers.

Biografie

1966Geboren am 29. Juni in Steinach
2016Berufung in den Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer
seit 2014Mentor für Meisterschüler mit Weiterbildungsauftrag in Wolfach
seit 2012Lehr und Weiterbildungsauftrag für Glasgestalter in Derenburg/Harz
seit 2012eigenes Atelier in Theres/Unterfranken
1997Abschluss als Handwerksmeister, Spezialisierung Glasgestaltung
seit 1993eigenes Atelier in Neuhaus am Rennweg / Thüringen
1990 - 1993Ausbildung zum Glasgestalter an der Glasfachschule Lauscha
1985 - 1989Wehrdienst
1985Abitur

Aktuelle Arbeiten

Ausstellungen (Auswahl)

2018Zwiesel, Waldmuseum
"Frieden und Freiheit" 1918 - erkämpft, diktiert, erträumt - 1968, Internationale Glaskunstausstellung 2018
2018Theuern,Schloss Kümmersbruck, Bergbau und Industriemuseum
"Fenstersturz und Spiegelsaal-Glas zur Zeitenwende"
2018Schwabach, Städtische Galerie
"Goldstücke"
2018Weiden, Neues Rathaus
"Glas wiederentdeckt und ans Licht geholt"
2017Hallein, Schloss Wiespach, Österreich
"Glas aus Feuer geboren"
2017Zwiesel,Waldmuseum
"Glas aus Bayers Hain und Flur"
2017Zwiesel, Galerie Ritterswürden
"Glas aus Bayerns Hain und Flur"
2017Sand plus X, Städt. Museum, Zbiroh CZ
2017Bixl- Jubiläumsausstellung, Glasgalerie Gläserner Winkel, Zwiesel
2017Lampenglas - Neue Blicke auf eine traditionelle Technik, Europäisches Museum für modernes Glas, Rödental
2016Zwieseler Glastage
20157. Glasworkshop Europäisches Museum für modernes Glas Rödental
20159. Glassymposium Zelezny Brod
20156. Immenhäuser Glaspreis
2015Gletscherprise Glaskunstpreis
2015Laminattechnik, neuzeitliche Murmeln, ein Leben für das Glas, Geißlerhaus, Neuhaus am Rennweg
2014Zwieseler Glastage
2013Haus der schwarzen Berge Oberbach/Rhön

Einzelausstellungen

2014Überfanggläser in Laminattechnik, Dorotheenhütte Wolfach
2013Olaf Schönherr Glasobjekte, Divino, Northeim
2009Olaf Schönherr Glasskulpturen, Geißlerhaus, Neuhaus am Rennweg
2008Olaf Schönherr Glasskulpturen, Hummelhof, Hummelmarter
2003Olaf Schönherr Glas, Sparkasse, Emskirchen
2003Olaf Schönherr Glas, Sparkasse Markt Erlbach
2001Überfanggläser in Laminattechnik, Designzentrum, Weimar
2001Mythologie aus Glas, Gewölbekeller, Haßfurt
1999Überfanggläser in Laminattechnik, Galerie Obsession, Lauscha

Auszeichnungen

2004Patent "Strukturierte Überfanggläser in Laminattechnik"
2001Diplom 29. Erfindermesse Genf
2001Silbermedaille 29. Erfindermesse Genf
2001Ehrenurkunde Erfinderzentrum Thüringen

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen

Museum für Glaskunst, Lauscha
Glasmuseum Zelezny Brod
Glasmuseum Wertheim
Geißlerhaus Neuhaus am Rennweg
Waldmuseum Zwiesel

Literatur Auswahl

Bundeskanzleramt
Glasfachschulen beim Bundeskanzler, 1993, Seite 50 f.

Bechmann Heike
Sonneberger Profile, 2001, Seite 373

Claassen Uwe
Meisterstücke, 2005, Seite 70 f.

Gesellschaft der Freunde der Glaskunst
6. Immenhäuser Glaspreis, Seite 126 f.

Stadt Zwiesel Kulturzentrum Waldmuseum (Hrsg.)
Frieden und Freiheit 1918 – erkämpft, diktiert, erträumt – 1968, Zwiesel S. 116 f.

Kulturschloß Theuern Bergbau und Industriemuseum Ostbayern (Hrsg.)
Fenstersturz und Spiegelsaal Glas zur Zeitenwende, Band 57, S. 80 ff.

 

 

Olaf Schönherr

Gestalter-Meister im Handwerk
Schwenkweg 3
97531 Theres
Tel 0049 9521 61599

info@glasworkshop.de

Kontakt